Hier informieren wir Sie über das Neueste in Sachen Politik und Engagement für unsere Gemeinde.


27.04.2019 / oh

Frühlingsfest am 27. April 2019

Außer den zuvor angekündigten Attraktionen, wurde auch eine Geschwindigkeitsmessanlage im Wert von 2.000€ an die Ortsgemeinde übergeben. Unser CDU-Ortsverband spendet diese Anlage, um damit das Verkehrssicherheitskonzept in unserem Ort zu unterstützen. Wir danken unserer Landrätin Bettina Dickes, dem Landtagsabgeordneten Dr. Helmut Martin und dem Vorsitzenden des CDU Kreisverbandes Michael Cyfka für ihr Erscheinen bei unserem Frühlingsfest, welches bei Klein und Groß gut ankam und nebenbei für viele tolle Gespräche sorgte und möchten uns gleichwohl für das große Interesse an unserer Politik bedanken. 



21.04.2019 / oh

Frohe Ostern!


23.03.2019 / oh

Gelungene Aktion unserer CDU

13.03.2019 / oh

Obstbäume richtig schneiden



09.03.2019 / oh

Dreckwegtag 2019



20.02.2019 / oh

Busfahrt nach Bonn ins                    Konrad-Adenauer-Haus



04.12.2018 / oh

40 Jahre CDU-Mitgliedschaft

Ehrung für 40 Jahre Mitgliedschaft und Engagement in der CDU Pfaffen-Schwabenheim. Wolfgang Gebhard bekam von den Vorsitzenden Hans-Peter Haas und Josef Feldhaus eine Urkunde mit Unterschrift von Frau Dr. Angela Merkel und die dazu gehörende Ehrennadel überreicht.

Hans-Peter Haas, Wolfgang Gebhard und Josef Feldhaus
Hans-Peter Haas, Wolfgang Gebhard und Josef Feldhaus



03.12.1918 / ssch

Besichtigung der neuen Lager- und Unterstellhalle

Die Fertigstellung des Pflasterbelages in der Lager- und Unterstellhalle nahmen Mitglieder aus CDU-Fraktion und CDU–Vorstand zum Anlass, das ansprechende Bauwerk zu besichtigen. Die 450 m² große Halle wurde im Sommer 2016 geplant und durch eine wirtschaftliche Stahlbaufirma aus dem Westerwald errichtet. Dabei wurden zur Reduzierung der Gesamtkosten erhebliche Eigenleistungen erbracht.

 

Nach dem Ortsbürgermeister Hans-Peter Haas alle Rahmenbedingungen und Zuschussmöglichkeiten geklärt hatte, wurde das Projekt von beiden Fraktionen im Gemeinderat auf den Weg gebracht. Auch die Gemeindearbeiter waren von Anfang an beteiligt, was Standortwahl und Hallengrundrisseinteilung im Hinblick auf eine optimale Nutzung betrifft.

J. Feldhaus, W. Gebhard, R. Petry, P. Hattemer, H.-P. Haas, S. Schramm, S. Haas
J. Feldhaus, W. Gebhard, R. Petry, P. Hattemer, H.-P. Haas, S. Schramm, S. Haas